StartseiteAktuellesNEU: Kraftspannfutter mit integriertem Pneumatikzlinder
Aktuelles
20.2.2013 | 

NEU: Kraftspannfutter mit integriertem Pneumatikzlinder

NEU: Kraftspannfutter mit integriertem Pneumatikzlinder

Kraftspannfutter vom Typ 2502 mit integriertem Pneumatikzylinder und stetigem Druckverteiler (montiert am Spindelstock) sind speziell für die genaue Barbeitung von sehr langen Komponenten wie Rohren oder ähnlichen Werkstücken ausgelegt.

Alle BISON Kraftspannfutter sind optimal für die Montage von zwei Futtern an den jeweiligen Enden der Spindel geeignet. Der Einsatz von zwei Futtern gewährleistet eine hohe Stabilität und bestmögliche Spannkräfte.

Das Spannen und Entspannen wird bei stehender Spindel durch den Ein- und Auslass der Druckluft in die Zylinderkammer gesteuert.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN:

  • 3-Backen Futter
  • Ein Rückschlagventil hält bei Druckabfall den Kammerdruck konstant
  • Druckluftkontrolle in der Spannkammer
  • Rückseitige Montierung
  • Innen- oder Außenspannung des Werkstückes
  • Gehärtete und geschliffene Arbeitsflächen
  • Hohe Steifigkeit und große Durchgangsbohrung
  • Gefertigt aus hochlegiertem Stahl
  • Grundbacken gegen Auswurf gesichert
  • Direkte Schmierung für Futterkörper und Grundbacken
  • Wuchtgüte G 6,3